Gebühren

Die Kindergartengebühr für die Regelgruppen ist ganzjährig, also auch in den Ferien fällig. Bei Eintritt in den Kindergarten während des laufenden Kindergartenjahres wird ab Eintrittsdatum der volle Monat bezahlt. Bei Eintritt in die Schule ist der August noch zu bezahlen. Bei Kündigung zum Juli wird ebenso ganzjährig, also auch für den Monat August bezahlt.

Die EKP-Gruppen beginnen im Oktober und enden im Juli und werden für 10 Monate bezahlt. Die KKS-Gruppen beginnen im Oktober und enden im August und werden für 11 Monate bezahlt.

Die Mitgliedschaft in unserem Verein ist nicht verbindlich, jedoch erwünscht (Beitrittserklärung auf Seite 16). Nichtmitglieder haben höhere Kindergarten-Beiträge zu entrichten (siehe Tabelle unten).

 

Aufnahmegebühr

Die Aufnahmegebühr (Regelgruppen/KKS) beträgt einmalig € 30,00. Bei der EKP ist eine Gebühr von € 8,00 fällig.

 

Buchungsverfahren

  • Allgemeines Buchungsverfahren

Auf der Grundlage des neuen Bayerischen Kinderbildungs- und Betreuungsgesetzes haben die Eltern die Möglichkeit, im Rahmen der Öffnungszeiten, die für das Kind benötigte Betreuungszeit zu buchen. Dabei können für die einzelnen Wochentage unterschiedliche Zeiten gebucht werden. Der Wochendurchschnitt ergibt die entsprechende Buchungskategorie. Für jede Buchungskategorie fällt ein anderer Elternbeitrag an. Grundsätzlich sollten die Buchungszeiten für das Kindergartenjahr beibehalten werden.

Das Tauschen einzelner Buchungstage ist nicht möglich. Im Interesse der Kinder ist es pädagogisch ratsam, die Buchungszeiten nicht ständig zu ändern, um dem Kind durch regelmäßiges Abholen Sicherheit und Orientierung zu vermitteln.

  • Änderung der Buchungszeiten

Eine Erhöhung der festgelegten Buchungszeiten ist mit einer monatlichen Frist möglich, jedoch nur im Rahmen der personellen Möglichkeiten des Kindergartens.

Eine Reduzierung der festgelegten Buchungszeiten ist mit einer Frist von 3 Monaten zum Kindergartenhalbjahr (01.04.) und nur aus wichtigem Grund möglich und bedarf der Genehmigung des Trägers.

 

Monatliche Gebühren incl. Materialgeld und Getränke

Folgende Gebühren sind monatlich fällig:

Die Gebühren enthalten 5,- € Materialgeld.

Durchschnittliche tägliche Betreuungszeit Betrag Mitglied Beitrag Nichtmitglied
4 – 5 Stunden 108,- € 112,- €
5 – 6 Stunden 118,- € 122,- €
6 – 7 Stunden 127,- € 131,- €
7 – 8 Stunden 136,- € 140,- €
8 – 9 Stunden 146,- € 150,- €

   
     

Geschwisterkinder, die zeitgleich eine Einrichtung im BIV e.V. besuchen, erhaltern eine Ermäßigung von 15% auf den Buchungsbetrag.

Ermäßigung Vorschulkind 100,- € *

*Der Freistaat Bayern gewährt für Vorschulkinder seit 1.1.2013 einen Beitrag in Höhe von 100,-€ der direkt von ihrem Kostenbeitrag abgezogen wird. Der Betrag wird für das letzte Kindergartenjahr gewährt, kann aber nur einmal in Abspruch genommen werden. Wurde der Beitrag bereits in einer Bayerischen Einrichtung gewährt, kann er nicht nochmals in Anspruch genommen werden. Vorschulkinder nehmen an der Vorschul-AG teil, dies ist bei der Buchug zu berücksichtigen. Bei einert vorzeitigen Einschulung (sog. Kann-Kinder) nehmen Sie bitte bezüglich des Kostenbeitrages Kontakt mit der Leitung auf.

Mittagessen

Auf Wunsch erhält ihr Kinder ein Mittagessen von der Firma SENZAFINE. Näheres können Sie der Homepage www.senzafine.de entnehmen.  Die anfallenden Gebühren werden abgebucht.